AZENZER kommt aus der Sprach der Berber und bedeutet ursprünglich "Sonnenstrahl".

Geboren und aufgewachsen in Marokko, bin ich seit Kindestagen fasziniert von der Vielfalt der Farben und Muster, der Materialität und der Haptik marokkanischer Berberteppiche.

Jahre nach meinem Studium im Ausland ist diese Faszination immer noch ein Teil von mir.

Die Frage der Nachhaltigkeit und die Frage, wie wir mit unserer Umwelt umgehen ist bedeutsam und lenkt meinen Blick auf die Tradition der Berber, die ihr handwerkliches Können bei den Herstellungsprozessen Ihrer Teppiche über Generationen weitergeben, ohne je den Kreislauf der Nachhaltigkeit verlassen zu haben.

Jeder Teppich ist ein Naturprodukt. Zum Einsatz kommt Schafwolle, die sorgfältig gewaschen und anschließend von der Sonne getrocknet wird. Diese Wolle wird gesponnen und gefärbt. Anschließend wird sie zu einem Teppich geknüpft. Alle diese Prozesse werden in Handarbeit seit Jahrhunderten von Berbern durchgeführt.

Neben der Herstellung sind die Muster der Teppiche eine Bestandteil diese Kultur. Jedes Muster, jede Webtechnik wird eigens von den Berberfrauen entworfen und hat eine eigene Bedeutung. Die Tradition und der sorgsame Umgang mit der Umwelt war immer ein Grund dafür, dass diese Kunst der Herstellung nicht durch einen industriellen Herstellungsprozessen aufgegeben worden ist.

Dabei entstehen Unikate, die eine eigen Wirkung haben. Das Zusammenspiel von Farben, Mustern, und handwerklichen Knüpftechniken lässt jeden Teppich bedeutsam wirken. Sonnenstrahlen sind auch nicht reproduzierbar.

Bereit Designer wie Eames und Architekten wie Le Corbusier haben früh diese Wirkung erkannt. In Ihren Wohnungen und Ateliers waren diese marokanischen Teppiche immer präsent.

Mit meinem Onlineshop möchte ich eine zeitgemäße Plattform schaffen, auf der von der Bestellung über die Produktion, den Transport, und den Versand der Kreislauf der Nachhaltig Bestand hat. Wir überwachen die Herstellung und den Transport, damit diese Tradition auch den Weg zu dir nach Haus findet.

AZENZER steht für einen fairen Handel und Austausch zwischen Kunde und Produktion. Vom Herstellungsprozess derzeitlosen marokanische Berberteppichen bis zu deren Auslieferung,damit diese Kultur von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Sofia Tahtaoui